Palette, Kunstmaler Hugo Reinhart

Kunstmaler Hugo Reinhart
 Am Forsthaus 5
36155 Hilders / Rhön

Anzeigen

Historisch
interessant -
abenteuerreich!

Zweiter Weltkrieg:
Erinnerungen aus dem Kriegstagebuch eines 17jährigen, als Soldat
an der Ostfront und der Kriegsgefangenschaft mit drei Fluchtversuche.

Rhönart, Kunst vom Kunstmaler Hugo Reinhart

3D - Stereogramme

3D-Bilder

Durch Anklicken der Bilder gelangen Sie zum gewünschten 3D-Stereogramm.

3D-Stereogramm Nr.: 3D-08

3D-Stereogramm Nr.: 3D-08

3D-Stereogramm Nr.: 3D-07

3D-Stereogramm Nr.: 3D-07

3D-Stereogramm:

3D-Stereogramm Nr.: 3D-03

3D-Stereogramm Nr.: 3D-03

Entdecken Sie hinter diesen Bildern die verborgene Welt der geheimnisvollen Magie der dreidimensionalen Bildwelt. Machen Sie sich mit dieser Dimension des Sehens vertraut. Vor dem Auge entstehen plötzlich Gebilde, die bisher im Verborgenen lagen. Sie bauen sich nach und nach zu einem räumlichen 3D-STEREOGRAMM auf.
Anfangs ist es für das ungeübte Auge schwer diese 3D-Sereogramme zu erkennen. Lassen Sie sich nicht entmutigen, mit etwas Übung schaffen Sie es. Die folgende Anleitung beschreibt Ihnen den Weg, wie Sie diese Form des Sehen ohne weitere Hilfsmittel genießen können.

Die Schielmethode:
Stellen Sie das 3D-Stereogramm auf dem Browser in Augenhöhe ein und betrachten Sie es aus einem Abstand von 20 bis 30 cm. Stellen Sie nun Ihre Augen so als würden Sie mit starrem Blick durch das Bild hindurchschauen. Behalten Sie diesen Blick bei und verkrampfen Sie sich dabei nicht. Nach einiger Zeit taucht das dreidimensionale Bild vor Ihrem Auge auf. Halten Sie den Blick fest, bis sich das 3D-Stereogramm vollkommen aufgebaut hat. Jetzt können Sie den Abstand zum Monitor bei Festhalten des Blickes langsam vergrößern, sich entspannt zurücklehnen und das 3D-Stereogramm in einem Abstand von ca. 80 bis 90 cm betrachten.

Für die Computerkunst > 3D-Sereogramm < liegt das Urheberrecht bei dem Kunstmaler Hugo Reinhart. Eine Weiterverarbeitung, Reproduktion oder Vervielfältigung dieser 3D-Sereogramme ist nicht gestattet. Eine Verwendung der Bilder dieser Computerkunst > 3D-Sereogramm <, gleich welcher Art, bedarf der Zustimmung des Kunstmalers.

 

Der Kunstmaler     Kurzbiographie     Ausstellungen     Hochrhönwolken     Fernsehen     Kundenreverenzen     Presseberichte     Gemälderestauration

 Impressum     Kontakt     Disclaimer     Datenschutzerklärung

Rhönart-Tagebuch     Rhönart-Sage     Rhoenart-Flowers   Kriegstagebuch     Digitale-Rhönart-Galerie   Vom Wahnsinn des Krieges

 

Besucherzaehler